Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie dies nicht wünschen, verlassen Sie die Seite oder ändern Ihre Einstellungen in Ihrem Browser. Weitere Informationen finden Sie hierOK
schriftAAA

Suche

Haushandwerker/-in (m/w/d)

Beim Kreis Höxter ist in der Abteilung „Schule und Kultur“ am Berufskolleg in Brakel zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

  • Haushandwerker/-in (m/w/d)
    (Entgeltgruppe 6 TVöD-V)

zu besetzen.

Der Einsatz findet zur Einarbeitung für einige Monate in Höxter statt. Darüber hinaus wird ggfs. ein zeitweiser Einsatz in Höxter erfolgen.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Überwachung und Pflege des Gesamtzustandes des Berufskollegs Kreis Höxter, Schulstandort Brakel
  • Vertretung des Hausmeisters und Unterstützung der Verwaltung
  • Überwachung und Bedienung der Betriebstechnik
  • Erledigung handwerklicher Arbeiten auf dem Grundstück und in den Gebäuden
  • Renovierung von Klassenräumen und Toiletten und Durchführung von kleineren Reparatur- und Wartungsarbeiten im Elektrobereich und an der Heizung
  • Beauftragung, Kontrolle und Anweisung an Firmen zur Durchführung von Elektro- und Heizungsarbeiten
  • Beaufsichtigung und Einweisung von Handwerkern und Überwachung der Fremdreinigungskräfte
  • Schließdienst und Sicherung der Gebäude und technischen Anlagen täglich und bei Bedarf und Kontrollgänge an Wochenenden und Feiertagen am und im Gebäude und den technischen Anlagen
  • Überprüfung und Kontrolle der Sicherheitseinrichtungen wie Notlicht, Brandmeldeanlage, RWA-Anlagen, Feuerlöscher und Wandhydranten
  • Kontrolle der Schließanlage und Führung des Schließbuches über die Herausgabe von Schlüsseln
  • Erledigung aller am Berufskolleg anfallender Aufräumungs- und Umräumungsarbeiten und Abfallentsorgung
  • Überwachung der Parkplätze mit Anbringung der Markierungen, Reinigung, Entfernen von Wildkräutern, Anweisung der Benutzer zum Freihalten der Feuerwehrzufahrten  
  • Selbständige Pflege der Außenanlagen wie Reinigung, Rasenmähen, Baumschnitt, Entfernen von Wildkräutern, Pflanzen von Bäumen und Sträuchern
  • Annahme von Warensendungen und Verteilung an die zuständigen Kolleginnen/Kollegen
  • Winterdienst
  • Überwachung der außerschulischen Nutzung der Sporthalle / Beaufsichtigung der Sporthalle
  • Betreuung der Brüder-Grimm-Schule in Brakel
  • Pflege und Reinigung des Ehrenfriedhofes


Folgende Qualifikationen werden vorausgesetzt:

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Elektroniker/-in für Energie und Gebäudetechnik oder zur/zum Tischler/-in

Darüber hinaus wird erwartet:

  • Führerschein Klasse B
  • Bereitschaft zum Einsatz eines privaten Kraftfahrzeuges gegen Fahrtkostenerstattung im Rahmen der Regelungen des Landesreisekostengesetzes NRW
  • Wohnortnähe am Berufskolleg Kreis Höxter am Standort Brakel bzw. Bereitschaft eine Wohnung in der Nähe des Berufskollegs Kreis Höxter in Brakel zu beziehen

Darüber hinaus sollten Sie verfügen über:

  • Eigeninitiative, eigenverantwortliches und selbständiges Arbeiten
  • Ausdauer, hohe Leistungsbereitschaft /Engagement und hohe Einsatzbereitschaft
  • Teamfähigkeit
  • gute Organisationsfähigkeit, planvolles Handeln und strukturiertes Arbeiten
  • zielorientiertes Handeln, termingerechtes Arbeiten und effizientes Handeln
  • Dienstleistungsorientierung
  • Belastbarkeit und souveräner Umgang mit Arbeitsspitzen
  • gute Kommunikationsfähigkeit
  • hohe Arbeitssorgfalt und wirtschaftliches Denken und Handeln
  • effektives Handeln
  • Bereitschaft, sich neuen Anforderungen zu stellen und Flexibilität
  • hohe Verantwortungsbereitschaft und Ausrichtung auf kooperatives Handeln
  • Bereitschaft zur fachlichen Fortbildung
  • Überzeugungsfähigkeit und Umsetzungsorientierung
  • gute Denk- und Urteilsfähigkeit sowie schnelle Auffassungsgabe
  • Wünschenswert sind mehrjährige Berufserfahrung in den oben genannten Aufgabenbereichen und ein gutes technisches Verständnis.

Weitere Informationen:

  • Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden nach Maßgabe
    des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt.
  • Die Stelle kann grundsätzlich auch in Teilzeit besetzt werden. Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung ist erforderlich.
  • Bewerbungen schwerbehinderter Menschen und von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.
  • Lage der Arbeitszeit auch außerhalb der üblichen Arbeitszeit (Schließdienst morgens und abends, Abendveranstaltungen, Wochenenden und Feiertage).
  • Senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (mit Lebenslauf und Kopien von Schul- und Prüfungszeugnissen sowie lückenlosen Beschäftigungsnachweisen) bitte bis zum 17.11.2019 an den


Kreis Höxter
Abteilung Personal, EDV und Organisation
Moltkestraße 12
37671 Höxter

Fragen zu dieser Stellenausschreibung beantwortet Ihnen gerne Frau Andrea Rakebrand, Telefon 05271 / 965-6409 oder per E-Mail a.rakebrand@kreis-hoexter.de. Die Fachabteilung steht Ihnen mit Herrn Oberstudiendirektor Michael Urhahne, Telefon 05272 / 3725-0 gerne zur Verfügung.

Neben Bewerbungen über den Postweg werden auch Bewerbungen per E-Mail akzeptiert. Anhänge versenden Sie bitte in nur einer PDF-Datei.

Hinweis:
Bitte reichen Sie keine Originaldokumente ein und verzichten Sie auf Bewerbungsmappen oder sonstige überflüssige Verpackungsmaterialien, da die Unterlagen nicht zurückgesandt werden. Nach Abschluss des Verfahrens werden die Unterlagen unter Berücksichtigung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen vernichtet.

Informationen zum „Datenschutz im Stellenbesetzungsverfahren (PDF)“